Ortsteile

Ortsteile

Entwicklung der Ortskerne

Dornburg braucht endlich einen konkreten Plan, wie wir unsere Ortskerne gestalten wollen. Es reicht nicht, nur aktuelle Probleme zu lösen – wir müssen unsere Heimat vielmehr vorausschauend entwickeln. Bauleitpläne fallen unter die Planungshoheit der Gemeinde und sollten als zentrales Element der baulichen Entwicklung genutzt werden.

  • Langfristig geordnete gemeindebauliche Entwicklung sicherstellen:
    Beispielsweise mit Hinblick auf eine gezielte Entwicklung der Gewerbegebiete und eine perspektivische Planung der Ortskerne gilt es, langfristig zu planen. Dabei muss das Allgemeinwohl maßgeblich sein. Auf diese Weise gewährleisten wir eine verträgliche Bodennutzung und schützen gleichzeitig unsere erhaltenswerte Umwelt.
  • Chancen des mit Landesmitteln geförderten IKEK-Programms nutzen:
    Derzeit haben wir die große Chance, Perspektiven für die Ortskerne zu entwickeln. In den IKEK-Arbeitsgruppen in Wilsenroth habe ich erlebt, mit wie viel Engagement und Herz gemeinsam gute Ideen entstanden sind – dies möchte ich auch den anderen Ortsteilen ermöglichen.
  • Multifunktionale Nutzung unserer Gemeindegebäude ermöglichen: In den gemeindeeigenen Gebäuden könnten wir Räume für Vereine und Jugendtreffs anbieten. Auch Mehrgenerationentreffpunkte für Jung und Alt ließen sich dort einrichten, wie z. B. Spieletreffs, Erzählcafés, Möglichkeiten zum Mittagessen sowie die Betreuung der Hausaufgaben.

Erreichbarkeit der Nahversorgung

Lebensmittelläden, Ärzte, Apotheken etc. sind für uns alle essenziell und müssen gut erreichbar sein.  Eine gute Infrastruktur finden wir in Frickhofen – lassen Sie uns kreative Lösungen finden, um dieses Angebot auch den Menschen in Dorndorf, Langendernbach, Thalheim und Wilsenroth leichter zugänglich zu machen.

  • Gemeindebus könnte den ÖPNV ergänzen: Viele Gemeinden haben einen eigenen Gemeindebus, um einzelne Ortsteile miteinander zu verbinden. Lassen Sie uns abwägen, ob dies auch eine gute Lösung für uns in Dornburg sein könnte.
  • Radwege ausbauen: Schnelle Besorgungen lassen sich auch gut mit dem Fahrrad erledigen. Dies könnten wir fördern, indem wir prüfen, wo weitere Radwege zwischen den Ortsteilen sinnvoll sind.
  • Lieferdienste von Lebensmitteln etablieren: Hier bin ich auch auf Ihre Ideen gespannt – ich kann mir z.B. gut vorstellen, dass wir eine Liefer-Lösung erarbeiten, die mehrere Ortsteile gemeinsam nutzen.

Schreibe einen Kommentar